Vanessa Mai und Dieter Bohlen beenden ihre Zusammenarbeit | Popschlager Aktuell

Vanessa Mai und Dieter Bohlen beenden ihre Zusammenarbeit

(C) Sandra Ludewig

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

Vanessa Mai & Dieter Bohlen beenden ihre Zusammenarbeit

Schlagerstar Vanessa Mai und Pop-Titan Dieter Bohlen beenden ihre rund zwei Jährige Zusammenarbeit. Nach einigen wilden Spekulationen um die berufliche Trennung (Stichwort: Schlammschlacht), sorgte Vanessa Mai mit einem Posting auf Instagram nun für Klarheit.

Die 25-jährige erklärt ganz deutlich, dass es zwischen ihr und Dieter kein böses Blut gebe. “Er hat uns in den letzten Jahren wahnsinnig unterstützt und für mich ist er ein ganz Großer der deutschen Musik“, gibt die Schlagersängerin in ihrem Beitrag zu verstehen. “Und nun kommen einige Medien daher und wollen eine ‘Schlammschlacht’ zwischen uns sehen. Aber die gibt es gar nicht!

Fakt ist allerdings das Dieter Bohlen und Vanessa Mai in Zukunft definitiv nicht mehr Zusammenarbeiten werden. Auf Instagram äußerst sich die Musikerin dazu wie folgt: “Dieter wird für mein neues Album 2018 keine Songs beisteuern. Das ist vor allem eine Entscheidung für neue Impulse und vielleicht ein bisschen für etwas Altbewährtes. Aber auf keinen Fall gegen Dieter. Ich werde ihn nach Möglichkeit auch in Zukunft immer um Rat fragen.

Nach einer Schlammschlacht klingen diese Aussagen ganz und gar nicht. Wir wünschen Vanessa Mai weiterhin viel Erfolg und sind uns ziemlich sicher das dieser auch ohne Dieter Bohlen zustande kommen wird.

Was sagst du dazu ?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*