Vanessa Mai – Die Video­pre­miere zu ihrer neuen Single „Und wenn ich träum“

Vanessa Mai – Die Video­pre­miere zu ihrer neuen Single „Und wenn ich träum“

Hörprobe & Down­load

Mit einem Knall­ef­fekt und voller Power fängt das musi­ka­li­sche Jahr 2017 für VANESSA MAI an. Wie schon im vergan­genen Jahr saß auch bei der ersten Single-Auskop­pe­lung ihres heiß ersehnten neuen Albums Regen­bogen (VÖ-Datum 11.08.2017) wieder Erfolgs­pro­du­zent Dieter Bohlen an den Reglern. Bohlen und VANESSA MAI hatten nach ihrer Kolla­bo­ra­tion im Rahmen von Deutsch­land sucht den Super­star bereits 2016 beschlossen, erneut im Studio zusam­men­zu­ar­beiten.

Und der Erfolg gibt ihnen Recht: Vanessas letztes Album „Für dich“ stieg sofort in die Top 4 der Charts ein. Never change a winning team – auch jetzt sind VANESSA MAI und Dieter Bohlen wieder gemeinsam im Studio. Das erste Ergebnis: die tanz­bare Uptempo-Single „Und wenn ich träum“ mit Vanessas unver­wech­sel­barer Stimme und Dieters Erfolgs-Sound.

Wir kommen da schon wieder raus, die Liebe ist nicht aufge­braucht. Und wenn ich träum, träum ich von dir. Und wenn du gehst, was bleibt dann hier?” fragt sich die Sängerin in dem Song, der von der Unge­wiss­heit einer mögli­chen Tren­nung erzählt, von einer Bezie­hung, die man noch nicht bereit ist aufzu­geben. Trotz all dem Schmerz vermit­teln Melodie und Back­ground-Gesang ein posi­tives Gefühl und verspricht das Ende der Nummer Hoff­nung auf ein Happy End: “Lass uns kämpfen um ein Stück vom Glück – unsere Liebe kommt bestimmt zurück!”

Dass Vanessa nicht nur im Tonstudio, sondern auch am Tanz­par­kett Talent hat, beweist sie derzeit bei der TV-Show Let’s Dance auf RTL.

Und wenn ich träum“ (Ariola/Sony Music Enter­tain­ment Germany)  ist seit dem 31.03. digital sowie ab dem 19.05. als 2-Track im Handel erhält­lich. Das Album „Regen­bogen“ wird am 11.08.2017 veröf­fent­licht und ist bereits vorbe­stellbar.

Quelle: MCS Berlin

Was sagst Du dazu?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar