Unschuldig! Schlagersänger Nic erhält vom Gericht kompletten Freispruch!

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

Unschuldig! Schlagersänger Nic erhält vom Gericht kompletten Freispruch

Im Prozess um die Missbrauch und Vergewaltigungsvorwürfe seiner Ex-Freundinnen wurde der 34-jährige Schlagersänger Nic (Einen Stern) heute vom Landgericht Aachen freigesprochen.

Insgesamt drei Frauen, darunter auch die Schlagersängerin Claudi Caldiri, bezichtigten den Sänger der Vergewaltigung, sexuellen Missbrauch widerstandsunfähiger Personen und mehrfacher, zum Teil auch gefährlicher Körperverletzung. Es soll sich um insgesamt sieben angebliche Übergriffe aus den Jahren 2011 bis 2014 handeln.

Bei einer Verurteilung hätten hätten dem Schlagerstar bis zu 15 Jahre Haft gedroht, erklärte der Pressesprecher des Gerichts. Aufgrund widersprüchlicher Zeugen Aussagen wurde er heute vom Landgericht Aachen freigesprochen. Auf seinem Facebook Profil postete der Sänger bereits ein Bild mit dem treffenden Spruch “Und nie vergessen: Immer beide Seiten der Geschichte kennen, bevor man urteilt”.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*