“Tanzen ist träumen” – Das Gesangsdebüt von Isabel Edvardsson

⌚️Lesedauer ca. 3 Minute(n)

Die Sensation ist perfekt: Pünktlich zum Start der 9. Staffel der RTL-Erfolgsshow „Let’s Dance“ steht Profitänzerin Isabel Edvardsson mit ihrer Debütsingle in den Startlöchern! „Tanzen ist träumen“ heißt der eingängige Discofox-Track, der am 11. März als digitale Single bei Telamo erscheint. Komponiert hat ihn ihr Tanzpartner in der kommenden Staffel: der Hit-Garant Michael Wendler.

„Vom Parkett ins Tonstudio: Der Wendler und Isabel Edvardsson – erste Single!“, freute sich die BILD-Zeitung bereits im Vorfeld, und diese Woche ist es nun endlich soweit: Das bezaubernde Allround-Talent aus Schweden präsentiert sich erstmals als Sängerin, nachdem Michael Wendler, ihr Partner in der kommenden „Let’s Dance“-Staffel, sie ins Studio gebeten hatte. Während sie also ihrem Komponisten in der RTL-Show alles von Walzer bis Samba von Freestyle bis Rumba zeigen wird, revanchiert sich Michael Wendler also schon jetzt mit einer zur Show passenden Discofox-Komposition – denn „Tanzen ist träumen“ ist ganz klar für die Tanzfläche gemacht. Und schon nach wenigen Takten steht fest: Die 33-Jährige macht auch am Mikrofon eine genauso gute Figur wie auf dem Parkett.

„Die Tanzschuhe stehen schon bereit“, singt Isabel Edvardsson über der ansteckenden Komposition vom Wendler, der auch den leidenschaftlichen Text beisteuerte und den Song zum Show-Auftakt gemeinsam mit ihr als Duett präsentieren wird. Über den treibenden Dance-Beats spürt man sofort dieses Knistern, dieses Feuer zwischen den beiden Partnern, wenn nur noch ein Tanz bleibt, bis es Abschiednehmen heißt: „Ich schenke dir den letzten Tanz heut’ Nacht/ich weiß, du gehst zurück zu ihr danach/doch Tanzen ist träumen, Tanzen ist träumen, so lang bist du mein!“

“Tanzen ist träumen” von Isabel Edvardsson jetzt Downloaden. Klick hier 

Für die mehrfache deutsche Meisterin Isabel Edvardsson, die seit 2003 in Deutschland lebt und zusammen mit Marcus Weiß etliche internationale Erfolge feiern konnte, sind die kommenden Auftritte mit Michael Wendler eine Art Jubiläum: Schon vor 10 Jahren nämlich gewann sie bei „Let’s Dance“, wo sie in den Jahren danach u. a. mit prominenten Partnern wie Giovane Elber, Patrick Lindner und Alexander Klaws (ebenfalls Platz #1) tanzte und zwischenzeitlich auch in der Jury saß. Edvardsson, die u. a. auch bei „Verbotene Liebe“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und „Wege zum Glück“ mitspielte sowie als Moderatorin und Model glänzte, engagiert sich seit Jahren für die Hamburger Stiftung Mittagskinder und das Kinderhospiz Sternenbrücke und leitet zudem in der Hansestadt ihr eigenes Tanzstudio.

„Ich muss echt sagen: Ich hab eine Gänsehaut“, kommentierte der Schlagerstar, der mit seinen Alben schon mehrfach die deutschen Top-10 aufgemischt hat, nach den gemeinsamen Aufnahmen im Tonstudio. Die Tänzerin hingegen kommentierte, sie könne „einfach nicht stillstehen und würde am liebsten sofort lostanzen.“ Klarer Fall: „Tanzen ist Träumen“ ist der perfekte Auftakt für Isabel Edvardssons Gesangskarriere!

Quelle: Telamo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*