Schlagerbooom 2017 - Quoten Check | Popschlager Aktuell

Schlagerbooom 2017 – Quoten Check

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

Schlagerbooom 2017 – Quoten Check

Am vergangenen Samstag Abend feierte Florian Silbereisen mit zahlreichen Gästen die langersehnte, zweite Ausgabe des großen “Schlagerbooom” in der Dortmunder Westfalenhalle. Insgesamt verfolgten 4,86 Millionen Zuschauer die Auftritte von Maite Kelly, Roland Kaiser & Co. Das entspricht einem Marktanteil von 17,7 %.

Obwohl diese Zahlen für die ARD und alle Beteiligten durchaus beeindruckend sind, konnte man die herausragenden Werte (6,20 Millionen Zuschauer und 21,8 % Marktanteil) aus dem Vorjahr nicht mehr toppen.

Mit hochkarätigen Live-Acts wie Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Maite Kelly oder Beatrice Egli konnte auch das Line Up des Schlagerbooom 2017 größtenteils überzeugen. Am Ende bleibt die Frage: Warum konnte die Show trotzdem nicht an die Erfolge des Vorjahres anknüpfen ?! Vielleicht lag es daran, dass Publikumslieblinge wie Andrea Berg oder Helene Fischer an diesem Abend im Programm fehlten. Auch ein großer Aufhänger wie das “Comeback” von Helene Fischer im vergangenen Jahr konnte diesesmal nicht geboten werden.

Florian Silbereisen kann mit den Quoten für den Schlagerbooom 2017 dennoch zufrieden sein. Weiter geht es dann in wenigen Wochen mit “Die Schlager des Jahres 2017”, dem “Adventsfest” der 100.000 Lichter und den “Schlagerchampions” im neuen Jahr.

Was sagst du dazu ?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*