Schlager Kult – Die Messe der deutschen Musikindustrie

⌚️Lesedauer ca. 6 Minute(n)

Schlager Kult 2018 – Die Messe der deutschen Musikindustrie

Die Schlager Kult ist ab 2018 die Messe für deutschsprachige Musik – Schwerpunkt Schlager – und wird am 10. Januar 2018, von 10 bis 22 Uhr auf mehr als 10.000 m² in der Oberhausener Turbinenhalle stattfinden. Die Messe richtet sich ausschließlich an Fachbesucher und Brancheninsider der großen Industrie rund um deutschsprachige Musik und aller damit zusammenhängenden Genres.

Die Schlager Kult dient als Plattform zwischen Künstlern und allen branchenzugehörigen Unternehmen. Sie wird ab 2018 jährlich das Branchenevent für die Musikwirtschaft und bietet zwischen den zahlreichen Ausstellern in den verschiedenen Workshops und Fachseminaren ausreichend Möglichkeit, Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und zu pflegen.

Neben den Branchenführenden Unternehmen werden hier auch Startups und Trendsetter ihre Projekte für das kommende Jahr präsentieren.

Die 10 wichtigsten Fragen zu Schlager-Kult Messe!

1. Für wen ist die neue Schlager-Messe gedacht?

Labels, Verlage, Produzenten, Singer-Songwriter, Künstler, Künstlermanager, Booker, Grafikdesigner, Fotografen, Videoproduzenten, Vertriebe, Musikpromoter, Merchandising, Produktmanager, Deejays, Veranstalter, Clubbetreiber – alle die im Musik-Business arbeiten.

2. Was habe ich davon, die Messe zu besuchen?

Neben interessanten Neuheiten und Trends werden auch zahlreiche Fachseminare, sogenannte Panels, stattfinden. Hier bekommt Ihr von Experten Antworten auf die wichtigsten Fragen der Musikbranche und habt außerdem die Möglichkeit, in den direkten Kontakt mit den Entscheidungsträgern zu treten.

Während so gut wie jeder Beruf eine Berufsausbildung erfordert, kann heutzutage, jeder der möchte, Künstler werden. Viele Künstler wissen nicht, welchen finanziellen Vorteil sie aus der GEMA, GVL oder einem Musikverlag haben können. Sie fragen sich, wie sie sich selbst besser vermarkten können. Oder wie sie z.B. große Veranstalter auf sich aufmerksam machen können. Wie sie ihren neuen Titel zu den DJs und damit an die wichtige Zielgruppen bekommen.  Wissen und Kontakte, die es für alle nur auf der Schlager Kult Messe gibt

3. Welche Vorträge werden auf der Messe angeboten?

  • Der Musikverlag – das unbekannte Wesen

mit ROBA Publishing, Prof. Dr. Christian Baierle

  • Medienrecht

mit RA Thomas Dahmen

  • Coaching-Tipps für den Erfolg in der Schlagerbranche

mit Søren Janssen, ehem. Marketingchef Edel AG, EMI Electrola)

  • Streamingboom in der Schlagerbranche

mit Kontor New Media

  • Medienpromotion, Storytelling, Content-Marketing & Agenda-Setting

mit Jörg Mandt, Journalist und Manager

  • Ticketmaster Artist-Service – Künstlerwünsche Monitarisieren

mit Ticketmaster

  • Selbstvermarktung von Künstlern

mit Gabriele Skarda, Künstlermanagerin

  • Die GEMA Verstehen
  • Die GVL verstehen
  • Centerpromotion

mit Andreas Pappert, Inhaber

4. Kosten mich die Vorträge extra?

Die Vorträge kosten nichts extra. Unsere Vorträge sind für die Fachbesucher kostenlos.

5. Gibt es auf der Schlager-Kult Messe Live Auftritte?

Unsere Aussteller präsentieren auf der Showbühne neue und etablierte Künstler mit deren neusten Titel und Alben

6. Ist die Messe auch für DJ’s gedacht?

Die Künstler brauchen die DJs, um deren Musik zu promoten. Neben interessanten Seminaren, die auch für DJs von Interesse sind, gibt es viele Künstler und Veranstalter die immer wieder nach neuen DJs suchen, die wissen, wie das Geschäft funktioniert. Oftmals sind DJs für Produzenten auch ein wichtiger Impuls- und Ideengeber, denn nur sie sind ganz nah an der Zielgruppe und wissen Abend für Abend, welcher Song und welcher Sound aktuell ankommt und wer/was durchfällt.

Auf dem Dance- und HipHop-Markt ist es seit Jahren gang und gebe, DJs Remixe zu den neusten Produktionen erstellen zu lassen. DJs wie z.B. Fosco und Rico Bernasconi haben gezeigt, dass dieser Trend nun auch endlich in der Schlager-Branche angekommen ist. Die DJs sind in vielen Bereichen der Musik-Industrie ein wichtiger Bestandteil und können oft der entscheidende Faktor sein, das über Erfolg und Misserfolg entscheidet.

7. Warum muss ich das große Roundtable-Gespräch verfolgen?

Hochkarätige Stimmen der Musikindustrie stellen sich der Frage „Wie sieht die Zukunft des deutschen Schlagers aus?“

  • Michael Rötgens, Produzent
  • Markus Krampe, Veranstalter
  • Søren Janssen, Businessinsider
  • Jörg Mandt,  Journalist
  • Oliver Margies, Spiegel-TV
  • Jan-Boris Schäfer, DJ & Produzent
  • Überraschungsgast 1
  • Überraschungsgast 2

8. Was kostet die Karte und wo bekomme ich sie?

Karten gibt es ab 29 Euro unter tickets.schlager-kult.de

9. Gibt es am Abend ein After-Work/Business Get Together?

Im Anschluss an die Messe gibt es B2B Kommunikation, Show & Unterhaltung gepaart mit leckerem Essen und coolen Drinks sowie der Verleihung des Schlager-Kult-Awards.

10. Ist die Messe einmalig oder auch für die nächsten Jahre geplant?

Die Messe findet jährlich statt. Sie soll sich in den kommenden Jahren zur größten Musikmesse im Schlager-Business ausgebaut werden.

Quelle: Schlager Kult Messe

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*