Olé auf Schalke 2016: Das spektakuläre Finale in der Veltins-Arena

⌚️Lesedauer ca. 2 Minute(n)

Olé auf Schalke 2016: Das spektakuläre Finale in der Veltins-Arena

Auch in diesem Jahr bildete die charmante Ruhrgebietsmetropole Gelsenkirchen erneut die Kulisse für eine der größten Pop- und Schlager Veranstaltungen des Jahres. Rund 40.000 Fans feierten so den Abschluss des beliebten Olé Party-Sommer in der Arena auf Schalke und selbstverständlich waren wir mit Popschlager Aktuell auch vor Ort.

Das Team von Pro-Event Entertainment um Geschäftsführer Markus Krampe bewies’ wieder einmal ein sehr gutes Händchen bei der Auswahl der Künstler und so sorgten insbesondere Mia Julia, Ikke Hüftgold, Jürgen Drews und Mickie Krause an diesem Tag für ausgelassene Stimmung und echte Gänsehaut Momente unter den Partybegeisterten Zuschauern.

Ein Top-Act jagte den nächsten und so verstanden es selbstverständlich auch Popschlager-Star Jörg Bausch, Mallorca Ikone Willi Herren, Ex-DSDS Jurorin Michelle, “Mr. Johnny Däpp” Lorenz Büffel und Beatrice Egli das Publikum bestens zu unterhalten. Zu den weiteren Künstlern des Tages zählten außerdem noch Michael Fischer, Mitch Keller, Julian David, Neon, Heino, Thomas Anders, Lou Bega, Peter Wackel, Silvia Wollny und Jan Leyk. Für die musikalische Untermalung zwischen den Auftritten sorgte wie gewohnt Moderator und DJ Christian Schall.

Insgesamt gesehen konnte Olé auf Schalke auch in diesem Jahr überzeugen. Die Veranstaltung verlief überwiegend friedlich und die Atmosphäre in der gut gefüllten Veltins-Arena war einfach gigantisch. Der Olé Party-Sommer 2016 erlebte am vergangenen Samstag ein wirklich spektakuläres Finale. Selbstverständlich freuen wir und jetzt schon auf das 10-jährige Jubiläum im kommenden Jahr. Alle Infos dazu gibt es in den nächsten Tagen wie immer auf Popschlager Aktuell.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*