Michael Wendler: Im September geht eine Ära zu Ende

© Andreas Metz

⌚️Lesedauer ca. 2 Minute(n)

Michael Wendler: Im September geht eine Ära zu Ende

Weit über ein Jahrzehnt lang hat Michael Wendler Jahr für Jahr seine Fans in die König-Pilsener ARENA nach Oberhausen gelockt um dort mit ihnen das wahrscheinlich größte Solo Konzert eines Popschlager Sängers überhaupt zu feiern. Ein Höhepunkt für die Fans die jedesmal aus den verschiedensten Ecken des Landes ins Ruhrgebiet gereist waren um diesen Konzert Abend gemeinsam zu erleben. Besucherzahlen bis zu 10.000 und mehr bestätigen Michael Wendler’s Karriere und Musik.

Von “Außer Kontrolle” bis zum “Zelt auf Westerland” hallten die Popschlager Hymnen durch die ARENA und wurden vom Publikum bis auf die obersten Ränge getragen – selbstverständlich ist das auch noch heute so. Hochkarätige Gaststars wie Dauerkonkurrent Mickie Krause, Michelle, Costa Cordalis oder auch die aus den 90er Jahren bekannte Formation No Mercy (Where do you go) gaben sich bei diesem Konzert Event bereits die Ehre und heizten das Publikum auf “Wendler Temperatur” ein.

Seit Jahren begleitet Wendler’s guter Freund Frank Neuenfels die Veranstaltung als Moderator wobei ein gemeinsames Duett zur Single “Königin der Nacht” natürlich auch nicht fehlen darf.

Pyro-Show und Licht-Effekte – Michael Wendler hat mit seiner Show in Oberhausen den deutschen Schlager entstaubt und ein Stück weit moderner gemacht. Viele andere Künstler ließen sich von seiner Show inspirieren.

Am 26. September in diesem Jahr wird Michael Wendler dann zum vorerst letzten mal in die König-Pilsener ARENA nach Oberhausen einladen und mit einer grandiosen Show zeigen wie deutscher Schlager heutzutage auch auf der Bühne aussehen kann. Der selbsternannte König des Popschlagers wird aber natürlich nicht von Bildfläche verschwinden sondern sich verstärkt auf seine Ranch Konzerte” konzentrieren die ab 2016 dann sogar zweimal im Jahr als Open Air Event in Dinslaken stattfinden werden.

Karten für die letzte Wendler Show in Oberhausen gibt es übrigens an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*