Marco Kloss: Das große Live Konzert im Lito Palast Oberhausen

⌚️Lesedauer ca. 2 Minute(n)

Marco Kloss: Das große Live Konzert im Lito Palast Oberhausen

Hier Downloaden
        Hier Downloaden

Am 8. Oktober 2016 heißt es im Lito Palast in Oberhausen „Marco Kloss in Concert“. Wenn es um modernen Popschlager geht, führt an Marco Kloss kein Weg vorbei. Der 42-jährige Sänger aus Marl begann seine Karriere im Jahr 1990. Kloss gewann eine Talentshow am Bochumer Rathausmarkt mit einem selbstgeschriebenen Song. Außerdem gewann er später den Alsterradio Talentwettbewerb in Hamburg. „Frag nicht dein Horoskop“ hieß seine erste Single und das erste Album „Träume die Träume“ erschien 1997, sogar mit einer Hymne an seinen Lieblingsverein FC Schalke 04. Aktuell entführt uns Marco Kloss nach Venedig, denn seine aktuelle Single heißt „Ein bisschen wie Venedig“.

Marco Kloss ist aber nicht nur Sänger, sondern auch Songwriter u.a. für Allessa, Nic, Olaf Henning, Oliver Frank, Mike Bauhaus, Tommy Fischer,Peter Sebastian oder Olaf (der Flipper). Er hat auch bereits für Bata Illic ein Studioalbum produziert und mit Jenny Frankhauser chartete Marco mit ihrer Debüt Single “Die Zeit steht still” direkt auf Platz 64 der deutschen Single Charts als Produzent.

Gemeinsam mit Marta Rosinski frischte er den Klassiker von Wolfgang Ziegler „Verdammt und dann stehst du im Regen“ im letzten Jahr auf und in diesem Jahr hat Marco Kloss den Superhit der Prinzen „Das ist alles nur geklaut“ gemeinsam mit Willi Herren neu aufgenommen.

Und nun könnt ihr Marco Kloss bei seinem großen Konzert am 8. Oktober live in Oberhausen erleben. Mit dabei sind auch: Willi Herren, Marta Rosinski, Daniela Alfinito, Frank Chagall und einige weitere Überraschungsgäste.

Durch den Abend führen die beiden Moderatoren Willi Kompans und Leon Dee. Tickets gibt es im VVK unter 02547/339500 oder an der Abendkasse.

Quelle: Marco Kloss Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*