Maite Kelly: Stellungnahme zum “Skandal” Auftritt

Maite Kelly
© Julian Freyberg

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

Maite Kelly: Ihre Stellungnahme zum “Skandal” Auftritt in Bottrop

Was für eine Aufregung! Ein Live-Auftritt von Maite Kelly sorgte am vergangenen Wochenende für reichlich Wirbel. Die bekannte Entertainerin soll in Bottrop angeblich betrunken auf die Bühne gegangen sein und die Fans mit Bier überschüttet haben. Soweit die Schlagzeilen der großen Medienhäuser. Hauptauslöser: Ein Facebook-Video auf dem zu sehen ist wie Maite Kelly mit einem Glas in der Hand, tatsächlich ein paar “Bierduschen” ins Bottroper Publikum abgegeben hat. Die Kommentare in den Sozialen Medien gehen auseinander. Neben einigen sehr kritischen Stimmen gibt es aber auch viele Leute, welche die Situation völlig anders und sogar eher ein wenig humorvoll gesehen haben.

Zugegeben, das ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache oder Humor aber wer Maite Kelly ein wenig kennt, der weiß auch das die Sängerin sich nicht immer allzu ernst nimmt und für jeden Spaß zu haben ist. Über Ihre Social Media Kanäle hat Maite Kelly sich jetzt persönlich zu Wort gemeldet und ein Statement zum sogenannten “Skandal” Auftritt in Bottrop abgegeben:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*