„Liebe gibt und nimmt“ Die brandneue Single von Anni Perka

⌚️Lesedauer ca. 3 Minute(n)

„Liebe gibt und nimmt“ Die brandneue Single von Anni Perka

Es war ein umwerfendes, ein ergreifendes Samstagabend-Show-Debüt: An der Seite von Weltstars wie Vicky Leandros, Howard Carpendale, Semino Rossi und David Garrett trat die deutsche Senkrechtstarterin Anni Perka am Wochenende als Überraschungsgast in der großen Live-Eurovisions-Show von Florian Silbereisen auf – und verzauberte das Publikum mit ihrer zutiefst emotionalen Ballade „Liebe gibt und nimmt“. Diese brandneue Single erscheint digital am 12. Oktober 2015 bei TELAMO.

„Wir/das war ein Stern/über dem Meer/der in die Dunkelheit fiel“, singt Anni Perka auf der gefühlvoll ins Deutsche übertragenen Interpretation von Corinne Hermès’ Chanson-Meilenstein „Si la vie est cadeau“, mit dem die französische Sängerin im Jahr 1983 den Titel beim Eurovision Song Contest nach Luxemburg geholt hatte. Komponiert von Jean-Pierre Millers, zeigte sich Perkas Produzent Matthias Hass (Annett Louisan, Roger Cicero, Patrick Nuo) für das episch-packende Arrangement verantwortlich, während Michael Kunze den deutschen Text (im Original von Alain Maurice Garcia) beisteuerte: „Denn die Welt/bleibt niemals steh’n/nur was wir fühlen/das verlieren wir nie mehr“ – so die ergreifende Message dieser eingängigen Abschieds-Ballade, die dank Anni Perkas einzigartigem Stimmvolumen vom ersten Ton an unter die Haut geht.

Hier gibt es die neue Single als Download

Der Grammy- und ECHO-Gewinner Matthias Hass, aus dessen Feder sämtliche Arrangements ihres kommenden Debütalbums stammen, hatte sie auch bei der großen Silbereisen-Premiere am Klavier begleitet.

In Hamburg geboren, strahlten die blauen Augen von Anni Perka angeblich besonders hell, als sie mit gerade mal zwei Jahren ihren Eltern die ersten Coverversionen präsentierte. Seither hat die heute 26-Jährige nicht nur intensiv an ihrer umwerfenden Stimme gearbeitet, sondern eine Vielzahl von Abstechern in Richtung Bühne unternommen: Was schon im Kindesalter mit Sprechrollen für TV-Werbespots begonnen hatte, führte zwischenzeitlich zu Musical- (Delphi Showpalast) und Tanz-Auftritten, ins Fernsehen, Foto- oder Synchronstudios (Studio Hamburg) – und nebenbei auch noch für eine 3jährige Ausbildung an der Stage School in ihrer Heimatstadt. Nach regelmäßigen Auftritten in einer Party-Formation und als Coversängerin hat sie nun das richtige Team gefunden, um diesen Herbst in die Fußstapfen jener großen Sänger und Sängerinnen zu treten, mit denen sie sich am letzten Samstag bereits die Bühne teilen durfte…

„Was bleibt ist nur/ein Traum“: Mit ihrer wunderschönen Ballade „Liebe gibt und nimmt“ wechselt Anni Perka diesen Monat endgültig auf die Überholspur!

Quelle : Telamo

1 Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*