Jay Khan versucht sich jetzt im Popschlager

© Dominik Beckmann

Jay Khan versucht sich jetzt im Popschlager

Wenn ein Pop-Star nach diversen inter­na­tio­nalen Gold- und Platin-Hits sich für modernen Schlager entscheidet, dann darf man jetzt schon mal auf das Ergebnis gespannt sein. Als Kopf der Boygroup US5 räumte Jay Khan so ziem­lich alle Preise ab, die man gewinnen kann: Golderner BRAVO Otto als Super­band, German Radio Awards, Goldene Kamera, VIVA Comet und viele mehr…

Diverse TV-, Print- und Online-Medien berichten noch heute regel­mäßig über das private Auf und Ab von Jay Khan. Jetzt ist es an der Zeit wieder mit Musik Schlag­zeilen zu schreiben. Mit modernem deut­schen Schlager! Richtig gelesen: Schlager 2.0 mit neuen inter­na­tio­nalen Pop-Elementen, die es bisher in diesem Genre so noch nicht zu hören gab.

Als Star-Gast bei einer Show im legen­dären Berliner „Winter­garten“ hat Jay Khan seine Liebe für den deut­schen Schlager entdeckt und einige krea­tive Ideen für seinen neuen Sound entwi­ckelt und ihn jetzt im Studio umge­setzt. Wir dürfen auf diesen neuen „Premium-Popschlager“ also gespannt sein. Seine Songs erzählen Geschichten von zwischen­mensch­li­chen Desas­tern, verzwei­felter und glück­li­cher Liebe und vor allem aber von der unsterb­li­chen Leiden­schaft zur Suche nach dem eigenen Lebensweg. Und der war oft genug eine rasante Achter­bahn­fahrt, wie bei so vielen anderen Erwach­senen auch.

Denn der Mensch hat drei­erlei Wege klug zu handeln: durch Nach­denken ist der edelste, durch Nach­ahmen der einfachste, durch Erfah­rung der bitterste. Jay Khan’s neue Songs in Deutsch sind Parti­turen der Zeit für die Gene­ra­tion „What?“, voller mensch­li­cher Leiden­schaft, Sehn­süchte und Gefühle. Jeder Song ist ein Kurz­film seiner Seele…

Auf seiner privaten Play­list findet man Songs von Robbie Will­liams, Norah Jones oder Cold­play genauso wie Hits von Helene Fischer, Münchener Frei­heit und Mark Forster. Keine Schub­laden, das ist ihm persön­lich wichtig.

Quelle: sa media UG

Was sagst Du dazu?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar