Freddy Malinowski: Der Sänger von “Fantasy” liebt einen Mann

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

Freddy Malinowski: Der Sänger von “Fantasy” ist seit fünf Jahren mit einem Mann verheiratet

Mit viel Anerkennung und Verständnis reagierten die Fans von Fantasy auf das heutige “Outing” von Freddy Malinowski. Der Sänger bekannte sich in einem Bericht der Bild Zeitung zum allerersten Mal öffentlich zu seiner Ehe-Gemeinschaft mit einem anderen Mann. Viele Fans auf Facebook begrüßten dabei diesen mutigen Schritt des erfolgreichen Schlagersängers.

Im Jahr 2006 trennte sich Freddy Malinowski bereits von seiner langjährigen Frau und Jugendliebe Silke. Im Sommerurlaub 2008 lernte er dann seinen heutigen Partner Dean kennen und lieben. Zu diesem Zeitpunkt war sich Freddy seiner homosexuellen Neigung natürlich schon bewusst. In der bald erscheinenden Fantasy-Biografie “Keine Lügen – für unseren Traum riskierten wir (fast) alles” schrieb er selbst dazu: “Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge”.

“Mit jedem Tag merkte ich, dass das Leben mit diesem Mann genau das war, wie ich leben wollte” gibt der Sänger in der Fantasy-Biografie weiter zu verstehen. Seine drei Kinder haben mit der Verbindung ihres Vaters übrigens keine Probleme. “Ich war ja immer ehrlich zu ihnen und habe sie von Anfang an über die Entwicklung unserer Beziehung informiert.”

Wir freuen uns das Freddy nun auch öffentlich zu seinen Gefühlen stehen kann und wünschen ihm und Dean alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Was sagst du dazu ?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*