„Caught in the Act“-Legende Eloy unterschreibt bei TELAMO

© Telamo

⌚️Lesedauer ca. 1 Minute(n)

„Caught in the Act“-Legende Eloy unterschreibt bei TELAMO

Er war und ist der Sunnyboy von „Caught in the Act“ und begeistert ab sofort auch als Solosänger sein Publikum: Eloy. Jetzt hat der gebürtige Niederländer bei TELAMO unterschrieben – der Beginn einer produktiven Zusammenarbeit mit einem vielfältigen Künstler!

1973 in Den Haag geboren, war Eloy schon als Kind fasziniert von Musik. Er schaffte es bis zum niederländischen Jugendmeister in den Lateinamerikanischen Tänzen, bis er 1993 im Casting für die Boyband „Caught in the Act“ ausgewählt wurde, mit der er bis zur Trennung 1998 große Erfolge feierte. Ende 2015 kam es vor einem Millionenpublikum zu einer Wiedervereinigung von „Caught in the Act“ am Brandenburger Tor in der Silvestersendung des ZDF, Tourneen und eine neue Single der erfolgreichen Band folgten.

Neben zahlreichen anderen Engagements im TV ist er nach wie vor mit „Caught in the Act“ unterwegs. Mit seinem neuen Partner TELAMO stehen für die Boyband-Legende ab sofort auch solo alle Weichen auf Erfolgskurs. Mit dem neuen Album, das im Frühjahr 2018 bei dem Münchner Label erscheint auf dem er erstmals auf Deutsch singt, öffnet Eloy ein weiteres faszinierendes Kapitel seiner Künstlerkarriere.

Bei TELAMO ist man gespannt auf die Kooperation mit dem sympathischen Sänger und freut sich auf jede Menge tolle Musik von und mit Eloy!

Quelle: franzgrosse Kommunikation

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*