Anni Perkas neue Single „Liebe lebt ewig“

⌚️Lesedauer ca. 3 Minute(n)

Anni Perkas neue Single „Liebe lebt ewig“

Jetzt Downloaden
      Jetzt Downloaden

Bevor sie auf der kommenden, exklusiven Geschenk-Edition ihres Hit-Debütalbums „Lass uns träumen“ gleich vier neue Tracks präsentiert, legt die charmante Hamburgerin Anni Perka mit „Liebe lebt ewig“ eine brandneue Single vor – und knüpft damit ganz klar an Hits wie „Tanz auf dem Vulkan“ und „Bitte melde dich“ an. Der neueste Titel der Sängerin, die in diesem Jahr einen fulminanten Solo-Karrierestart hingelegt hat, ist am 9. September bei Telamo erschienen.

„Ich hab dir einmal mein Herz versprochen/und so soll es sein“, singt Anni Perka auf der neuen Single und hält auch musikalisch ganz klar Wort, wenn sie einen weiteren Ohrwurm-Kandidaten vom Stapel lässt: Der Refrain, den ihre beiden angestammten Produzenten Ekki Stein und BJ Martins wunderschön arrangiert haben, könnte eingängiger nicht sein und zieht einen schon nach wenigen Takten in Richtung Tanzfläche. Was das Thema angeht, kennt sie sich mit der Liebe bekanntermaßen aus: Der anfängliche Zweifel, die Sehnsucht, die Spielchen – und natürlich auch die euphorischen, emotionalen Freudensprünge, zu denen sie mit jedem Refrain ansetzt, wobei ihre Stimme jedes Mal von massiven Synthesizer-Wellen umspült wird. „Ich weiß: ein typischer Mann macht sich auch gern mal ran/an andere Frauen“, singt sie, zeigt aber danach umso nachdrücklicher ihr Vertrauen und ihre Treue – auch gegenüber dem unglaublichen Hitgespür ihres angestammten Songwriter-Teams.

Das Rampenlicht hat Anni Perka schon immer magisch angezogen: Auf Sprechrollen für TV-Clips, die sie bereits als Kind übernahm, folgten für die heute 27-Jährige so unterschiedliche Stationen wie Musical, Tanz, TV, Fotosessions und größere Synchronrollen (Studio Hamburg). Nach einer Ausbildung an der Stage School in ihrer Heimatstadt Hamburg konzentrierte sie sich dann zu 100% auf den Gesang: Sie trat jahrelang in einer Party-Formation und als gefragte Coversängerin auf, um 2015 dann offiziell als Solosängerin durchzustarten. Das gemeinsam mit dem Grammy-/ECHO-Gewinner Matthias Hass/Dexter Music (Annett Louisan, Roger Cicero, Patrick Nuo) und einem Team von renommierten Autoren aufgenommene Debütalbum „Lass uns träumen“ bescherte ihr im Februar auf Anhieb einen fulminanten Chart-Entry in den deutschen Media Control Charts: Platz 76! In den Schlagercharts belegte der Erstling sogar einen Platz in den Top-10. Parallel dazu landete sie eine ganze Reihe von Hits, so dass die Clips zu Auskopplungen wie „Tanz auf dem Vulkan“ und „Bitte melde dich“ allein bei YouTube inzwischen weit über eine halbe Million Views verzeichnen.

Die brandneue Single „Liebe lebt ewig“ ist der erste Vorbote der kommenden Geschenk-Edition von „Lass uns träumen“, mit der sich Anni Perka für ein unglaubliches Jahr bedankt und ihren Fans zugleich „Feliz Navidad“ wünscht!

Quelle: Telamo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was sagst Du dazu ?!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*