Annabel Anderson präsentiert ihre neue Single „Du bist von meiner Festplatte gelöscht“

⌚️Lesedauer ca. 2 Minute(n)

Annabel Anderson präsentiert ihre neue Single „Du bist von meiner Festplatte gelöscht“

Es gibt einfach Menschen, die sind anders. Sie strahlen etwas Besonderes aus und schaffen in ihrem Leben etwas ganz großes. So auch Annabel Anderson, ihres Zeichens Model, Schauspielerin, Gesangscoach und leidenschaftliche Schlagersängerin. Seit die junge Düsseldorferin 2010 zum Passionata-Model des Jahres ernannt wurde, ging es für sie immer weiter bergauf und turbulent voran. 2011 spielte sie im preisgekrönten Kinofilm „Romeos“ von Sabine Bernardi die Rolle der verrückten Jaqueline.

2012 folgten dann zahlreiche Fernsehauftritte – sowohl als Schauspielerin als auch als Sängerin auf der Bühne. Bei all den verschiedenartigen Talenten gehörte Annabels große Liebe nun einmal immer dem Gesang, den Sie 2015 mit ihrer Single „Kopfkino“ in den Fokus ihres Lebens rückte. Nun ist sie mit Ihrer brandneuen Single „Du bist von meiner Festplatte gelöscht“ erneut mit voller Energie dabei.

Und schon bei den ersten Klängen des Songs wird klar, dass man auch musikalisch etwas Außerordentliches erwarten kann. Am ehesten kann man diesen Schlager-Dance-Pop als eine Mischung aus früher 90er Jahre-Dance-Atmosphäre und topaktueller Dynamik umschreiben – etwas, das man heutzutage viel zu selten zu hören bekommt. Ein kleines Kunstwerk, das von Uwe Haselsteiner geschaffen wurde.

Und wir sind uns sicher, dass all dies erst der Anfang der vielversprechenden Zukunft Annabel Andersons ist. Da kommt noch einiges auf uns zu. Wir sind gespannt, womit sie uns als nächstes berührt.

Quelle: Solis Music

Was sagst du dazu ?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*