Anna Netrebko & Andreas Gabalier singen “Amoi seg’ ma uns wieder” im Duett

⌚️Lesedauer ca. 2 Minute(n)

Anna Netrebko und Andreas Gabalier singen “Amoi seg’ ma uns wieder” im Duett

Anna Netrebko und Andreas Gabalier singen “Amoi seg’ ma uns wieder” im Duett. Auf steirisch. Dazu spielt ein Symphonieorchester. Was für ein magischer Moment! MTV unplugged ist das Kürzel das dahinter steht. In der Tat ist die Geschichte weit tiefgreifender… “Amoi seg’ ma uns wieder” wurde ursprünglich vor sieben Jahren auf dem Album “Da komm ich her”. Andreas stellte sich vor und tat das in einer sehr persönlichen Weise. Er erzählte auf seinem Debut-Album einiges von sich. Durch seine Lieder. Da und dort etwas verschlüsselt. Bei “Amoi seg’ ma uns wieder” war das der Fall, denn das Lied wurzelt in einer privaten Tragödie.

Es war nicht wichtig den Grund für das Lied auszubreiten, viel wichtiger war es Andreas das Lied selbst zu schreiben. Aufarbeitung. Der Versuch Schmerzen und Trauer einen Raum zu geben. Und schließlich die Erinnerung wach zu halten. Das Lied begleitet Andreas Gabalier nun seit sieben Jahren. Es wandert mit ihm durch sein Leben, seine künstlerische Laufbahn und dabei verändert es sich wie der Künstler selbst. Nicht der Kern, jedoch die Schale ist anders. Aus dem kleinen Lied ist ein großes kleines Lied geworden. Die Erinnerung an die Wurzeln des Songs teilt Andreas nun jedes Mal mit Tausenden, wenn er auf die Bühne steigt.

Es ist der Nukleus des Songs, der ihn ausmacht. Geboren aus dem Schicksal und auftretend als sich wandelnder Begleiter des Gabalier. Das Lied, es ist wie der Mann selbst. Die beiden sind aufs engste miteinander verknüpft. Es ist der seltene Fall eines tatsächlich vom Leben geschrieben Liedes. Heute, 2016, präsentiert es sich in Form des großartigen Duettes mit Anna Netrebko. Und: Es gibt ebenfalls eine von Andreas neu solo-gesungene und arrangierte akustische Version. Kleines Lied ganz groß!

Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH

Was sagst du dazu ?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*